Die Südtiroler Bergwelt, von Eis und Wasser geprägt, verbirgt unzählige Schluchten, Klammen, Stromschnellen und tosende Wasserfälle. Begeisternde Naturschauspiele, zu denen oft auch mühelos gewandert werden kann. Hier eine kleine Auswahl davon: Kannst du sie anhand eines einzigen Bildes erkennen?

 

1. Wo befindet sich dieser schöne Wasserfall?

Das ist der Obere Barbianer Wasserfall. Eine schöne Wanderung!

2. Wie heißt der “Grand Canyon Südtirols”?

Die Bletterbachschlucht. Am Einstieg zum Canyon ist das Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach ebenso besuchenswert!

3. Welcher Zufluss der Etsch hat diese Schlucht gegraben?

Die Passer. Hier sind wir auf dem Passeirer Schluchtenweg.

4. Südtirols Wasserfall mit der höchsten Fallhöhe ist der…

…Fragsburger Wasserfall (135 m) bei Meran, Ziel einer gemütlichen Familienwanderung.

5. Diese Hängebrücken und Treppen führen durch die…

6. Diese Schlucht befindet sich entlang des…

Die Frötschbachschlucht befindet sich entlang des Geologensteiges von Seis auf die Seiser Alm.

7. Wir befinden uns in der…

8. Ein bekannter Waalweg führt zum…

Brandis Wasserfall in Lana, entlang des Brandiswaalweges.

9. Auf der gut ausgebauten Promenaden in der…

Gaulschlucht bei Lana, am Ausgang des Ultentales.

10. Wie heißt diese imposante Schlucht?

Die Uinaschlucht befindet sich zwar in der Schweiz, aber diese tolle Bergtour startet in Schlinig in Südtirol.

11. Dieser mächtige Wasserfall ragt hoch über…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.